Bethesda Krankenhaus Bergedorf gGmbH
Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Bethesda Krankenhaus Bergedorf bietet psychisch kranken Menschen differenzierte Therapiemöglichkeiten. Diese reichen von der ambulanten Therapie in der angegliederten Institutsambulanz über tagesklinische Angebote bis zur vollstationären Behandlung.

Neben umfassender Diagnostik, die umfangreiche Psychodiagnostik, EEG und moderne bildgebende Verfahren einschließt, bietet die Abteilung eine Behandlung durch ein multiprofessionelles Team, die den ganzen Menschen in seinen sozialen Bezügen in den Mittelpunkt stellt. Die psychodynamische Orientierung unter Einbeziehung systemischer Aspekte ist eine Spezialität der Abteilung.

Für den Kranken bedeutet dies, dass in der Behandlung versucht wird, mit ihm gemeinsam nach den Wurzeln seines Leidens zu suchen, wobei auf Wunsch auch seine Angehörigen, in angemessener Weise einbezogen werden. Soziale und biologische Aspekte finden gleichermaßen Berücksichtigung.

Die Abteilung bietet umfassende spezielle individuelle und Gruppentherapieverfahren. Akut erkrankte Patienten werden auf den allgemeinpsychiatrischen Stationen 9 und 11 behandelt. Auf der Station 10 wird ein qualifizierter Entzug für Abhängigkeitserkrankte aber auch die Entgiftung angeboten. Ein besonderer Schwerpunkt der Station 12 ist die gruppenpsychotherapeutische Behandlung von Depressionen und Persönlichkeitsstörungen sowie die spezifische Mutter-Kind-Behandlung für Mütter mit Kindern bis zum Alter von 12 Monaten.

In der Tagesklinik wird Gruppenpsychotherapie in "geschlossenen Kleingruppen" angeboten.

Die Psychiatrische Institutsambulanz hält ein multiprofessionelles Angebot psychiatrisch-psychotherapeutischer Diagnostik und Behandlung vor, das sich an psychisch erkrankte Menschen richtet, die aufgrund von Art, Schwere und Dauer ihrer Erkrankung keine ausreichende Behandlung in den Praxen der niedergelassenen Psychiater bzw. Psychotherapeuten finden.

Die Abteilung bietet jederzeit Menschen in dem ganzen Spektrum psychischer Erkrankungen Hilfe, von der Demenz alter Menschen bis zu akuten suizidalen Krisen. Die enge Kooperation mit dem außerklinischen Hilfesystem, wie z.B. dem "Begleiter e.V." oder dem TPG - Trägerverbund psychische Gesundheit gGmbH garantiert eine kurze Behandlungsdauer.

Nähere Informationen finden Sie auf der Internet-Seite der Klinik unter folgendem Link: http://www.klinik-bergedorf.de/psychiatrie